Kokoserde ungedüngt – top Einstreu für Terrarien

  • 100% organische Einstreu aus Kokosfasern
  • Hervorragender Wasserspeicher
  • Ungedüngt und frei von Schadstoffen & Samen
  • ergibt ca. 9 Liter Kokoserde
  • ideale Einstreu für Regenwald- und Feuchtterrarien

3,95 CHF

Lieferzeit: 2 Tage

Zur Wunschliste hinzufügen

Kokoserde ist ein vielseitiges Substrat hergestellt aus den Fasern der Kokospalme. Die Kokosfasern sind feinfasrig und ohne unverdauliche grössere Teilchen wie Holzstücke oder kleine Steinchen. Die Kokoserde ist nicht staubend oder schleimhautreizend und eignet sich damit auch für sensible Reptilien als Einstreu.

Kokoserde sorgt für Hygiene im Terrarium

Unsere Kokossubstrat hilft Dir das Terrarium in bester Hygiene zu halten. Der Kokoshumus hat eine hohe Saugfähigkeit und verklumpt mit den Ausscheidungen. Du kannst diese somit einfach aus dem Terrarium entfernen. Die Kokoserde ist zudem geruchsneutralisierend und kann zudem nach Gebrauch einfach auf dem Kompost entsorgt werden.

Ungedüngtes Einstreumaterial

Unsere Kokoseinstreu ist im Gegensatz zu vielen anderen Produkten auf dem Markt frei von Düngemitteln. Und natürlich ist die Einstreu ohne Holzschutzmittel oder Farb- und Konservierungsstoffe. Dank der Fähigkeit eine grosse Menge Wassre zu Speichern eignet sich das Material insbesondere für Regenwald- und Feuchtterrarien.

Anleitung

Lege den Block in einen 10L Eimer oder Kübel. Gib maximal 4 Liter Wasser dazu. Nach ca. 15 bis 20 Minuten ist die Einstreu gebrauchsfertig. Je wärmer das Wasser ist, desto grösser wird das Volumen der aufgequollenen Einstreu.

Das Produkt eigenet sich auch als Blumenerde.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kokoserde ungedüngt – top Einstreu für Terrarien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code