Urban Worm Bag – praktischer Komposter für den Balkon, Keller oder Garage

169,00 CHF

Der Urban Worm Bag ist ein Wurmkomposter der neusten Generation. Er besteht aus einem hochwertigen , atmungsaktiven Textilgewebe. Es handelt sich beim Urban Worm Bag um ein Durchflusssystem: oben werden die Küchenabfälle und organischen Abfallstoffe den Würmern verfüttert. Unten kann mit der praktischen Öffnung der Wurmkompost geerntet werden.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

38 vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: #urbanwormbag2 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Der Urban WormBag ist ein praktischer und effizienter Kompostierer für Balkon, Garage, Vorraum oder Keller.

Kompostieren war noch nie so einfach. Kein Umgraben, Hochheben oder Aussortieren der Würmer notwendig. Einfaches Ernten des fertigen Humus von unten. Mit der flexiblen Füllmenge passt sich der WormBag ideal deinen Lebensumständen an und verwertet bis zu 2 Kg Biomüll pro Tag.

Der Urban WormBag ist die kostengünstige Alternative zur Wurmkiste. Für alle, die ihren Hausmüll selbst kompostieren möchten, aber lieber keine Würmer in der Wohnung haben wollen. 

Kompostieren im WormBag – wie geht das?

Ganz einfach. Würmer einziehen lassen und regelmässig mit Bio-Abfällen versorgen. Den Rest erledigen die kleinen Helfer. Nach circa sechs Monaten kannst du den ersten fertigen Kompost ernten. Eine genaue Anleitung zur Pflege und Fütterung der Kompostwürmer liefern wir mit dem WormBag mit oder findest du hier auf unserer Info-Seite.

Gut für die Umwelt: verkleinere deinen CO₂-Fussabdruck

Mit Kompostierung von Küchenabfällen schliesst sich der natürliche Kreis. Was die Erde hervorbringt, geben wir dieser wieder zurück. Während der Kompostierung wird Kohlenstoffdioxid (CO₂) in der Erde gebunden. Mit einem WormBag kannst du pro Person ca. 67 kg CO₂ pro Jahr einsparen.

Bioabfall ist wertvoll und gehört nicht in den Müllcontainer
Dei Entnahme des fertigen Wurmkomposts geht ganz praktisch
Humus einfach von unten entnehmen

Der WormBAG ist einfach zu bedienen

Der Urban WormBag verwendet das verbreitete Continuous-Flow-Konzept, das in Wurmkompostierungsanlagen angewendet wird. Die Würmer befinden sich im oberen Dritte, der fertige Humus wird einfach von unten geerntet.


 Kein Umgraben von Substrat oder Sortieren von Würmern notwendig. 

Zum Ernten einfach den Reissverschluss unten öffnen und Humus entnehmen. Näheres erfährst du in der beiliegenden Betriebsanleitung.

Standorte für den Urban WormBag

Der WormBag ist für alle, die ihren Bio-Abfall selbst kompostieren möchte, aber keine Würmer in der Wohnung wollen. 

Der ideale Standort für den WormBag ist überdacht im Freien oder im Haus in der Garage, im Keller oder Vorraum. Bitte beachte als Faustregel, die Würmer fühlen sich wohl, so wie wir, wenn es nicht zu kalt oder zu warm ist. Im Sommer bitte unbedingt direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und bei unter -5 Grad sollten die Tiere nach drinnen. 

Der Urban Worm Bag kann an unterschiedlichen Orten im Haus eingesetzt werden.
Der Wurmkomposter Urban Worm Bag ist mit wenigen HAndgriffen aufgebaut.

 Der WormBag ist einfach aufzubauen und hält praktisch ewig

Stabil aufgebaut in nur 5 Minuten.

Ein verstärkter Rahmen und extra starke Reissverschlüsse garantieren eine extreme Langlebigkeit. Der atmungsaktive Kompostbeutel hält praktisch ewig.
 
 Wir liefern eine detaillierte Aufbau- und Betriebsanleitung mit. 

Der WormBag ist flexibel wie du

Durch seine Grösse ist der WormBag sowohl für Single Haushalte als auch für grosse Familien geeignet.
 
 Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 4.000 Kompostwürmer schafft der WormBag bis zu 2 kg Bio-Müll pro Tag.

Fütterst du die Würmer hingegen weniger, passt sich die Wurmpopulation dementsprechend an. Der WormBag ist somit auch ideal für kleine Haushalte geeignet. 

Auch gewerbliche Betriebe wie Restaurants oder Kaffeehäuser verwenden WormBags wegen ihrer unglaublich hohen Leistung.

Dank der grossen Klappe lässt sich der Wurmkomposter einfach befüllen.

Starten des WormBag

Wichtig für den späteren Erfolg des WormBag ist der richtige Start. Dafür befülle den Bag bis zu einem Fünftel mit Startsubstrat, das hoch an Fasern (z.B. Kokosfasern) sein sollte. Warte 12 Stunden, bevor du die Würmer einziehen lässt. Beginne idealerweise mit einer Startpopulation von 500-1000 Würmern so fühlen sie sich zu Beginn am wohlsten. Du kannst die Startpopulation bei uns im Shop mitbestellen.

Fakten um WormBag

  • Breite: 66 cm
  • Länge: 66 cm
  • Höhe: 81 cm
  • Gewicht: 4,75 kg
  • Volumen bei maximaler Ausnutzung: 0,15 Kubikmeter
  • Stoff: 900D Oxford mit Polyurethanbeschichtung für Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Rahmen: Leichter Eisenrahmen mit 3-Wege-Verbindungen aus Kunststoff
  • Reissverschlüsse: Seetaugliches #8-Nylon

Aufbauanleitung im Video

Rahmen

Stahlrahmen

Material

100% Polyester, wasserdicht, luftdurchlässig

Fassungsvermögen

ca. 150L

1 Bewertung für Urban Worm Bag – praktischer Komposter für den Balkon, Keller oder Garage

  1. Marcel

    keine Bewertung sondern Frage:
    500g Grünabfall scheint mir recht wenig zu sein im Vgl. zur Kiste, die ja noch weniger Volumen hat. Stimmt die Angabe wirklich?

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

    • kompost_admin

      Guten Tag Herr Burkard,
      da haben Sie natürlich recht. Der Urban Worm Bag bietet dank seiner grösseren Grösse tatsächlich mehr Würmern Platz. Damit liegt auch das Gewicht an Rüstabfällen welche verarbeitet werden höher. Wir passen die Angaben an.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

© 2023 Reterra GmbH
Charles Darwin hat die Wichtigkeit von Kompostwürmern erkannt

"Es ist wohl wunderbar, wenn wir uns überlegen, dass die ganze Masse des oberflächlichen Humus durch die Körper der Regenwürmer hindurchgegangen ist und alle paar Jahre wiederum durch sie hindurchgehen wird." - Charles Darwin